Warum auf gutes Wetter warten?
Beste Freunde gehen immer gemeinsam raus
Gemeinsam die Natur erleben
Warum auf gutes Wetter warten?
Gemeinsam die Natur erleben
Schlechtes Wetter? Langweilige Ausrede!
Gemeinsam die Natur erleben
Warum auf gutes Wetter warten?
Warum auf gutes Wetter warten?
Vom nächsten Spaziergang träumen …

Damen 3 in 1 Jacke JACKY in Farbe schwarz/anthrazit

3 Bewertungen: jetzt lesen

!!! Die fehlenden Größen treffen Ende Oktober wieder ein!!!

Hoch funktionale 3 in 1 Jacke zu tragen als Sommerjacke, als Fleece Jacke und als Winterjacke. Bei JACKY hat auch die Fleece Innenjacke die große Rückentasche.

Wasserdicht (10.000MM verschweißte Nähte), atmungsaktiv und winddicht.

Natürlich mit der tollen GOOD BOY! Ausstattung.

Unsere Weiterendwicklung der beliebeten MAX, perfekt für alle Situationen mit Ihrem Hund. Dazu noch schick und mit einer tollen Passform.

Funktionen:
Die 3 in 1 Funktion: zu tragen als Winterjacke, Sommerjacke und als Fleecejacke. Bei JACKY hat auch die Fleece Innenjacke die große Rückentasche.

Die GOOD BOY! Ausstattung von JACKY:
- Große Rückentasche für Dummy, Frisbee, Leine, Flasche oder...!
- 2 Leckerlibeutel: 1 x am Karabiner (TIKA) und 1x mit Klett (FELIX)
zum Fixieren an verschiedenen Positionen!
- Tasche für die Hundepfeife!
- Mit Kotbeutelspender!
- Reflektierende Bänder für Ihre Sicherheit!
- Anleinen bitte: Schulterklappen für die Hundeleine!
- Taille verstellbar!
- Sehr viele verschließbare Taschen innen & außen!
- Zweiwege-Reißverschluss mit Reißverschlussgarage!
- Immer dabei: abnehmbare Kapuze!
- Lasche für die Ballwurfhilfe!
- Austrennbare Fleece Innenjacke, mit zwei Reißverschlusstaschen und den Karabinern für die Leckerlibeutel, große Rückentasche!
- Extra weich gefütterter Kragen!

Qualität:
Außenjacke: 100% Polyamid mit einer wasserdichten 10.000MM und atmungsaktiven Beschichtung, verschweißte Nähte und natürlich bei 30 Grad waschbar!
Innejacke: 100% Polyester Polar Fleece anti pilling

Unsere Passformempfehlung:
Die Jacke "JACKY" besitzt durch die 3-in-1-Funktion eine eher körpernahe aber sehr bequeme und nicht auftragende Passform. Die Größe fällt grundsätzlich normal aus. Sollten Sie zwischen zwei Konfektionsgrößen liegen, empfehlen wir, die größere zu wählen.

In den Damengrößen: 34, 36, 38, 40, 42, 44, 46, 48, 50, 52, 54

Ausstattung
Ihre Auswahl
Farbe:
Größe:

Lieferzeit: Sofort versandfertig

Farben

Dieser Artikel ist auch in folgenden Farben erhältlich:

waldgrün
aubergine
braun

ab €159,95

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Maßtabelle

Maße MAX Damen
Damenjacke Jacky 34/xs 36/xs 38/s 40/m 42/l 44/xl 46/xxl 48/xxxl 50/4xl 52/5xl 54/6xl
Rückenlänge 75 76,5 78 79,5 81 82,5 84 85,5 87 88,5 89
Ärmellänge inkl. Schulter 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83
1/2 Brustumfang 51 54 57 60 63 66 69 72 75 78 81
1/2 Bundumfang 52 55 58 61 64 67 70 73 76 79 81
  Zum genauen Ermitteln der für Sie passenden Größe, vergleichen Sie bitte die obigen Maße mit denen einer von Ihnen gut sitzenden Jacke.

Dazu passt


Bewertungen

Weiter so!

Ich habe die Jacky nun seit September beinahe täglich im Gebrauch und bin begeistert!
Seit über 30 Jahren bin ich Hundemama und habe dementsprechend viel Erfahrung mit Jacken für den täglichen Gebrauch mit meinen Hunden gemacht. Noch nie hatte ich solch eine durchdachte Jacke. Endlich kann ich alles unterbringen und benötige keine extra Tasche mehr. Allerdings hatte ich zu Beginn ganz schön Probleme meine Dinge wiederzufinden, bei den vielen Taschen.
Komisch finde ich nur die Kommentare der beiden Damen vor mir. Ich hatte schon viele Regenjacken, und diese hier ist keinesfalls steifer oder schwerer als meine vorherigen Doppeljacken.
Von mir also 5 Sterne und bitte weiter so!
Ganz liebe Grüße Petra


Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschlie

Wie bereits gesagt, hat Marion wirklich alles super zusammen gefasst. Trotz der Kritik, habe ich die Jacke bestellt und ich stimme den ganzen positiven Eigenschaften aus vollem Herzen zu.
Leider treffen aber ebenso auch die bereits aufgezeigten negativen Eigenschaften zu. Was mich besonders stört ist, dass die Jacke sehr steif zum Tragen und auch sehr schwer ist. Da man gerade draußen sehr aktiv ist, wäre ein leichteres und beweglicheres Matrial angenehmer gewesen.
Die Handytasche in der Innenseite der Jacke ist sehr klein und das sage ich, obwohl ich ein sehr kleines Handy habe iphone 4. Diese Eigenschaften sind mir bereits beim anprobieren aufgefallen, aber ich dachte, dass der Tragekomfort nach dem Waschen und etwas tragen besser wird. Leider ist dem nicht so und deswegen muss ich die Jacke jetzt behalten.

Schade ist auch, dass an der Vorderseite keine Reflektoren angebracht wurden. Vielleicht überlegt sich der Hersteller ja beim nächsten Mal sein Logo als reflektierendes Logo z.B. auf den Ärmel anzubringen. Mir würde das bei den sportiven Jacken durchaus gefallen und einen zusätzlichen Werbeeffekt hätte er auch noch.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ich das Modell nicht noch einmal bestellen würde. Allerdings bin ich von den positiven Eigenschaften so überzeugt, dass ich beim nächsten Mal ein anderes Modell wählen werde.


Liebe Katharina,

vielen Dank für Deine Bewertung, zu der wir Dir gern unseren Kommentar geben.
Wir sind über diese beiden Kommentare sehr überrascht, da JACKY seit vielen Jahren zu unseren erfolgreichsten Modellen gehört und wir sehr viel positive Resonanz erhalten.
Unsere Jacke JACKY wird viel für den Hundesport genommen. Daher haben wir besonderen Wert daraufgelegt, ein sehr robustes Material für die JACKY einzusetzen. Fester und noch robuster bedeutet allerding auch, dass es dadurch steifer wird, als bei unseren anderen Jacken.

Durch die 3in1 Funktion sind diese Art von Jacken generell schwerer als einzelne Winterjacken oder natürlich einzelne Sommerjacken.
Dieses ist der Kombinationsmöglichkeit geschuldet und nicht vermeidbar, da natürlich viel mehr Reißverschlüsse, Material und Accessoires verwendet werden.

Beinahe alle unserer Jacken, wie auch die JACKY, haben eine "Napoleontasche" unterhalb der Frontleiste. Diese Tasche ist für das Handy gedacht, damit es gut erreichbar ist, ohne die Jacke öffnen zu müssen. Diese Tasche ist recht groß, so daß auch die größeren Telefone gut darin Platz finden.

Zu vielen und breiteren Reflektoren haben wir damals die Rückmeldung bekommen, dass es unseren Kundinnen nicht so gut gefallen hat, da sie den Look der Jacke zu sehr unterbrochen haben. Daher halten wir unsere Reflektoren an vielen Jacken dezent. Jedoch gibt es genügend Haken und Ösen, an denen separate Reflektoren angebracht werden können, sollten die vorhandenen nicht ausreichend sein.
Ansonsten haben wir noch unsere ESPE im Programm, die nicht mehr zu übersehen ist!

Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude mit Deiner JACKY!

Dein GOOD BOY! Team


Jacke mit Pro und Contra

Positiv: Die Jacke ist absolut wasser- und winddicht. Auch bei Schneesturm kommt keine kalte Luft nach innen, dennoch ist sie atmungsaktiv. Das Wasser perlt gut ab und man bleibt trocken, auch bei starkem Dauerregen, bei der als wasserdichttauglich deklarierte Jacken oft versagen. Die für Goodboy-Jacken typischen, hundhaltertauglichen Details wie Leckerlietaschen und -beutel, Dummytasche usw. sind gut durchdacht und für einen Hundehalter nicht mehr wegzudenken. Sehr gut sind die Klettverschlüsse an den Ärmelenden. Dadurch kann man individuell die Enge einstellen.

Neutral: Der Wind- und Wasserdichtigkeit ist wohl das Material geschuldet, welches recht steif ist, was gerade im Halsbereich unangenehm ist und ein kompletter Verschluss nicht möglich ist, weil das Material am Hals scheuer und die Kopfbewegung behindert. Die Jacke wurde noch nicht gewaschen, ggf. ändert sich das nach der ersten Wäsche noch. Die Brusttaschen sind praktisch, jedoch sind die Eingriffe sehr weit außen, sodass sie schwer zugänglich sind. Mit der gegenüberliegenden Hand ist sie weit weg, mit der gleichseitigen Hand muss man schon recht weit nach hinten greifen und sich fast schon verbiegen. HIer wäre der mittige Eingriff die bessere und bequemere Lösung.

Negativ: Was mich aber ganz besonders stört, sind die unteren Außentaschen. Der Eingriff ist viel zu eng und gerade in der kalten Jahreszeit kann man mit Handschuhen kaum in die Tasche greifen, hat man die sehr nützlichen Leckerlietasche drin, ist jeder Griff zu den Leckerlie ein Ärgernis. Dazu kommt, dass als Verschluss hier leider ein Klettverschluß verwendet wurde, sodass nach jedem Benutzen die Tasche verschlossen ist. Hier wäre ein Druckknopf wesentlich hilfreicher, denn dann kann man selbst entscheiden, ob man die Tasche komplett verschließen möchte, oder wegen häufigeres Eingreifen nur die Lasche drüber liegt und so leicht mit der Hand hochzuschieben ist. So ist das aufgrund der Enge des Eingriffes und des ständigen Verschließens ein enormes Gefummel, was mich sehr nervt, außerdem bleibt der Klettverschluß oft an den Handschuhen hängen, wenn man bspw. Wollhandschuhe verwendet. Die Verschlußlasche nach innen einschlagen wäre nur bei trockenem Wetter eine Lösung, nicht jedoch bei Regen. Die Taschen könnten auch größer sein, Handy oder Brieftasche sind dort nur sehr schwer unterzubringen und noch schwerer wieder rauszubekommen. Insgesamt sind diese Taschen nur bedingt nutzbar. Größere Eingriffe durch Aufsetzen der Tasche mit Dehnfalten zu verbessern, Druckknopf zum Verschließen und schon wären die Taschen nützlich.


Ihre Bewertung


Rating:
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten gespeichert und veröffentlicht werden. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Warum auf gutes Wetter warten?
Beste Freunde gehen immer gemeinsam raus
Gemeinsam die Natur erleben
Warum auf gutes Wetter warten?
Gemeinsam die Natur erleben
Schlechtes Wetter? Langweilige Ausrede!
Gemeinsam die Natur erleben
Warum auf gutes Wetter warten?
Warum auf gutes Wetter warten?
Vom nächsten Spaziergang träumen …

GOOD BOY! Ausstattung

Weitere Informationen

Selbstverständlich sind unsere Artikel (sofern nicht anders angegeben) wasserabweisend, winddicht und atmungsaktiv. Hier ist eine hochfunktionelle Bekleidung entstanden, die einem hohen Qualitäts-Standard entspricht und auch noch gut aussieht. Mit dieser Bekleidung bewahrheitet sich das Sprichwort: „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung“.

Endlich keine Probleme mehr bei „Schietwetter“ mit dem Hund unterwegs sein zu wollen. Rundum kann man sagen, dass diese vielen tollen Ideen einer Hundehalter-Bekleidung, Spiel und Sport mit Ihrem Vierbeiner erheblich bereichern.

Und wenn Sie als Hundebesitzer beim Spaziergang keine Sorgen über das Wetter mehr haben, oder wo Sie die verschiedenen Dinge unterbringen können, die Sie beim Gassigang Ihrer Hunde benötigen, spürt dieses auch Ihr vierbeiniger Begleiter, ist erheblich entspannter und kann das gemeinsame draußen Sein noch mehr genießen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Spaß mit Ihren Vierbeinern und der Bekleidung von GOOD BOY!